Passives Einkommen

Passives Einkommen nebenbei Geld verdienen

…heißt mein Thema das ich Ihnen gerne näher bringen möchte.

Ich habe diese Form des Einkommens vor einigen Jahren für mich entdeckt und habe dadurch neben meinem konventionellen Gehaltes zusätzlich im Monat einen weiteren Geldbetrag zur Verfügung, mit dem ich zum Beispiel mein Jahresurlaub oder auch das eine oder andere Luxusgut bezahle, ohne das ich darauf sparen muss. Genau diese Vorzüge, eben nicht ständig dafür zu arbeiten war der ausschlaggebender Vorteil und das es nun mal ohne großen Aufwand regelmäßig auf mein Konto landet. Um ein passives Einkommen zu generieren muss man keine speziellen Fähigkeiten haben, sondern lediglich den Willen dazu dieses kontinuierlich aufzubauen.

Mein Name ist Dirk Frank, ich bin 47 Jahre jung und möchte Sie gerne davon überzeugen es mir nachzumachen.

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern. *Henry Ford

Was ist passives Einkommen?

Als passives Einkommen bezeichnet man speziellen Geldfluss ohne das man täglich dafür arbeiten muss. Für gewöhnlich ist es so, das „Ottonormalverbraucher“ täglich zur Arbeit geht, dort seine 8 Stunden bleibt und am Ende des Monats sein Gehalt überwiesen bekommt. Im Fall von passives Einkommen ist es so, das eine bestimmte Vorarbeit geleistet werden muss. Von Nichts kommt Nichts, logisch oder? Ich für meinem Teil fahre in diesem Bereich zweigleisig, wobei ich hier nur eines davon vorstellen möchte. Das andere kann ich Ihnen gerne verraten, aber dafür benötigen Sie eine menge Erfahrung im Bereich Internet. Als Blogger betreibe ich mehrere Internetseiten die teilweise sehr gut laufen, und mir monatlich ohne das ich viel dafür machen muss einen permanenten Geldfluss beschert. Mein zweites Standbein ist das Network Marketing, das jeder….und damit meine ich JEDER erfolgreich sein kann. Hier ist es egal ob Akademiker oder Putzfrau, jeder ist seines Glückes Schmied …und Fleiß wird immer belohnt.

Warum passives Einkommen?

Wenn ich Ihnen sage das ich gerade mal 2 Stunden am Tag arbeite, und dabei das gleiche am Ende des Monats im Portemonnaie habe wie Sie, würden Sie es mir bestimmt nicht glauben. Aber seien sie gewiss, das es genauso ist. Ich mache mir nur jeden Tag 1 Stunde Gedanken darüber was kann als nächstes passieren damit ich am Ende des Monats was zum Essen auf dem Tisch habe, und die andere Stunde führe ich das aus über was ich mir Gedanken gemacht habe. Ich habe durch passives Einkommen einen legalen permanenten Geldfluss und kann auch mal 3 oder 4 Wochen im Jahr nichts machen und trotzdem verdiene ich Geld. Sehr komfortabel, oder nicht? Das dass jeder schaffen kann, davon bin ich überzeugt, da ich mich selber als gutes Beispiel nennen möchte. Ich bin, wie Sie bestimmt durch meine Rechtschreibefehler sehen, nicht der intelligenteste Mensch und habe auch keine besondere Talente. Was mich auszeichnet ist der Fleiß immer das erreichen zu wollen was ich mir als Ziel setze. Mein Ziel war es unabhängig von einem Arbeitgeber und Arbeitszeit ein regelmäßiges Einkommen zu erzielen. Ich habe jetzt jederzeit ein offenes Ohr für meine Kinder, und kann mit ihnen etwas Unternehmen wann immer wir das wollen.

Wieso Network Marketing?

Ganz einfach…weil es die bequemste Form ist sich ein passives Einkommen zu sichern ohne Vorkenntnisse, Talente oder einzusetzendes Vermögen. Ich selber war als ich anfing mein Leben umzugestalten Hartz4 Empfänger, der sich gerade von seiner Frau trennte und als Alleinerziehender Vater sein da sein fristete. Also überlegte ich mir wie ich das am besten schaffe alles unter einem Hut zu bringen und dabei meinen Kindern ein guter Vater zu sein. Ich habe neben den Webseiten gestalten angefangen Network Marketing zu betreiben. Ich muss gestehen das ich es mir Anfang leichter vorgestellt habe als es war. Man muss dafür Menschen ansprechen und sein Produkt darstellen. Das können nicht die meisten, aber die meisten haben Freunde und die haben wiederum Freunde usw. War bei mir auch so, ich habe zuerst meine Freunde und Familie angesprochen und gezwungen habe ich keinen dazu. Heute kann ich gut davon leben und 2 meiner Freunde verdienen mittlerweile auch so gut das sie nicht mehr „konventionell“ arbeiten gehen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, sind Sie herzlich eingeladen sich bei mir zu registrieren um dann im internen Bereich mehr Informationen zu erhalten. Jetzt fragen Sie sich bestimmt, warum Sie sich registrieren sollen. Ganz einfach…..so haben wir bereits den ersten Kontakt gemacht. Das Registrieren ist kostenlos und kostet lediglich Ihre Zeit.

Ich freue mich schon auf Sie.

Schlagwörter: , ,